Narkosegerät



TranceVent M

Das schlanke Multitalent: TranceVent M vereint hohe Funktionalität mit kompakter Bauweise. Damit eignet sich das Gerät bestens für Arbeitsplätze mit begrenztem Platzangebot, zum Beispiel im Schockraum oder bei Einleitungen.

Narkosegerät



Daten

H x W x D 1403 mm x 704 mm x 750 mm
Weight 115 kg
Ventilation modes IPPV/VCV, SIMV (VC), PCV, PSV, SIMV-PC, Manual
Tidal Volume (VT) 20 – 1500 ml
Ventilation frequency (f) 2 – 100 bpm
Drive type Electronically controlled, pneumatically driven
PEEP OFF, 3 – 530 cm H2O, Electronic Flow
Trigger type Flow

Produktblatt Narkose