Röntgenschutzbekleidung


Allgemeiner Strahlenschutz

Menschen haben kein Sinnesorgan zur Wahrnehmung ionisierender Strahlung.

Die ionisierende Strahlung wirkt bereits in kleinen Dosen potentiell gesundheitsschädlich – das Risiko für das Entstehen einer Krebserkrankung steigt an. Höhere Dosen können zu Schädigung von Geweben führen, was durch die Einhaltung von Strahlenschutzmaßnahmen und die Verwendung geeigneter Schutzausrüstung unbedingt vermieden werden sollte.

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der geeigneten Schutzausrüstung. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Röntgenschutzbekleidung


Das Innenleben macht den Unterschied

Unsere Leichtbleie:

Das leichtere Gewicht wird durch eine Verringerung der Polymermenge erreicht. Der Bleigehalt ist der gleiche wie Standard-Blei.

Ferner führen wir auch das neuartige Leichtblei, das ebenfalls aus zwei Phasen besteht. Bei dieser Herstellungsform enthält die erste Schicht das Blei in Körpernähe, gefolgt von einer weiteren Lage Metall.

Edge Bilayer Bleifrei:

Die technischen Vorteile des Bilayer Ansatzes in Sachen Sicherheit, Gewicht und Komfort ermöglichen es, die erforderliche Röntgenschutzbekleidung und das Zubehör bis zu 20% Reduktion der absorbierten Dosis zu bieten als die Blei-Verbundwerkstoffe der Konkurrenz und 40% bessere Leistung als bleifreie Alternativen bei Vergleichbarem Bleigleichwert.

Edge Bilayer nutzt die Physik, die mit der Verwendung einzelner Schichten von spezifischen Materialien verbunden ist, um die maximale Dämpfung zu liefern, indem die Streuung und die Fluoreszenz, die mit den Metallen mit niedrigem Atomgewicht verbunden sind, die typischerweise in bleifreien oder Niedrigblei-Kompositen verwendet werden, eliminiert werden.

Alle bleifreien Materialien verwenden eine Kombination von schweren Elementen und nutzen dabei immer ein Element namens Antimon, das ähnliche Dämpfungseigenschaften wie Blei aufweist.

Im Gegensatz zu Blei hat das Antimon jedoch eine K-Edge bei den niedrigeren Energieniveaus. Das Vorhandensein des K-Edge-Effekts ermöglicht die Übertragung von Photonen durch das Schutzmaterial bei diesen niedrigeren Energieniveaus.

Es gibt ein Problem mit herkömmlichen bleifreien und blei-zusammengesetzten Produkten, die Metalle mit niedrigem Atomgewicht enthalten, entweder ausschließlich oder in einem gemischten Metallverbund. Einfach ausgedrückt, können sie nicht mit der Leistung der traditionellen Lead-Produkte übereinstimmen, aufgrund des K-Rand Effekts und der daraus resultierenden Fluoreszenz auf den Key-Levels von keV. Der Test zeigt, dass diese Materialien nur vorherige Standards passieren können, wenn sie zwischen 80kV und 100kV mit schmaler Strahlgeometrie getestet werden. Das Ergebnis? Erhöhte Niveaus der absorbierten Dosis, die von der Haut und den Organen erhalten wird, die eine echte, dauerhafte und karrierebegrenzende Wirkung auf medizinische Fachleute liefern.

Unser Edge Bilayer ist für neue Maßstäbe konzipiert. Überlegen in Konzept, Design und Leistung, bietet das Material unvergleichlichen Komfort und Flexibilität. Edge Bilayer ist die kompletteste und fortschrittlichste Form des Strahlenschutzes, die je gemacht wurde.

Die Qualität entsteht beim Hersteller

Mit dem britischen Hersteller WSR Medical Solutions Ltd konnten wir einen Lieferanten gewinnen, der nicht nur seit über 100 Jahren selber forscht und produziert, sondern immer wieder durch bedeutende Neuentwicklungen auf sich aufmerksam machen konnte.

Durch das neue Material „Edge-Bilayer“ setzte WSR Medical Solutions Ltd einen weiteren Meilenstein in der Schutzbekleidung und brachte das erste bleifreie Material auf den Markt. Dieses bietet mit nur 3,75 kg Gewicht nicht nur eine Röntgenschürze mit hohem Tragekomfort, sondern ist insbesondere in der Lage vor erhöhter Streuröntgenstrahlung zu schützen.

Moderner Strahlenschutz endet nicht bei der Schürze.

Unser Sortiment bietet Ihnen neben leicht tragbaren Röntgenschürzen auch den Schutz des ganzen Körpers, der Augen, des Kopfes und der Hände, bis hin zu kompletten Raumkonzepten. Diese umfassen die Lagerung des Strahlenschutzes, strukturelle Lösungen, Patientenschutz, sowie Hilfsmittel um Sie bei der perfekten Röntgenaufnahme zu unterstützen.

Zubehör und Hilfsmittel rund um den Bereich MRI vervollständigen unser Portfolio im Bereich der Bildgebenden Diagnostik.